Drucken
Zugriffe: 2049

Es ist schon Tradition, dass sich eine Delegation des Partnerschaftskreises Unterhaching auf den Weg nach Le Vésinet macht, um auf dem Weihnachtsmarkt der Partnergemeinde Kulinarisches und Dekoratives für Weihnachten zu verkaufen.

In diesem Jahr reisten Partnerschafts-Präsident Thomas H. Jaeger, die Ansprechpartnerin für Le Vésinet Astrid Probst, sowie die Mitglieder Otto Cless, Sabine Schiefelbein-Jaross, Tilmann Jaross und Kassier Peter Wöstenbrink Richtung Frankreich. Im vollgepackten Mini-Bus hatten sie auch in diesem Jahr aller Hand Weihnachtssachen an Bord. In der Partnergemeinde angekommen, wurden sie von den französischen Gastgebern mit großer Herzlichkeit empfangen.


Der Verkaufsstand des Partnerschaftskreises erfreut sich bei den Besuchern auch an diesem Weihnachten großer Beliebtheit und lockte wieder viele Stammkunden an. Aber nicht nur der Weihnachtsmarkt stand im Zeichen des Besuchs, sondern natürlich auch die Kontakte unter Freunden. Bei einem gemeinsamen Abendessen konnte nicht nur ausgiebig geratscht werden, sondern erklangen auch Banjoklänge, präsentiert von Otto Cless.

 2019 12 STAEPAwM LE2019

Foto von links: Astrid Probst Ansprechpartnerin für Le Vésinet, Otto Cless, Sabine Schiefelbein-Jaross, Kassier Peter Wöstenbrink, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereines, Thomas H. Jaeger und Tilmann Jaross auf dem Weihnachtsmarkt in Le Vésinet.